Mietpreise CEVI-HUUS

Grundgebühr pro Vermietung:  Fr. 320.- (Bei einer Belegung ab 12 Personen)*

Übernachtungsgebühr pro Nacht und Person ab 6 Jahren:  Fr. 14.-**

Kehrichtgebühr pro 230 Liter Container:  Fr. 30.-

Wäschereinigung pro Person:  Fr 8.-

 

Berechnungstool CEVI-HUUS 2024.xls

(Auf der einfachen Excel-Tabelle finden Sie mit nur 3 Angaben sofort Ihren Mietpreis!)
 

* Grundgebühr:

In der Grundgebühr sind bei uns alle Gebühren enthalten, welche bei anderen Häusern oftmals separat in Rechnung gestellt werden wie z.B. Heizung, Strom, Warmwasser, Hauswartung, Kurtaxen, MwSt und Parkplätze.
 

* Kleingruppen:

Unsere Preise sind für grössere Gruppen ausgelegt. Wenn Sie das Haus inkl. Übernachtung mit weniger als 12 Personen benützen möchten, kommt deshalb für Kleingruppen eine Gebühr von CHF 100.- pro Woche hinzu.

 

** Berechnung der Übernachtungsgebühr:

Pro Nacht wird pro Person ab 6 Jahren Fr. 14.- berechnet. Für die Berechnung bei wechselnden Personenzahlen zählt der jeweils höchste Personenbestand im Haus für das ganze Lager. 

 

Rabatte auf den Gesamtpreis:

  • Ab 16 Personen:   4%
  • Ab 20 Personen:   6%
  • Ab 24 Personen:   8%
  • Ab 28 Personen:  10%
  • Ab 32 Personen:  12%

Bitte benutzen Sie für eine rasche Berechnung des Mietpreises unser Berechnungstool. Dort wird Ihnen der Rabatt automatisch einberechnet!

Miete:

Die Miete muss bis 30 Tage vor dem Mietbeginn auf unser Bankkonto überweisen werden:

Raiffeisenbank "Aare" 4853 Murgenthal, IBAN: CH20 8080 8001 4815 3923 5

Trägerverein CEVI-HUUS, 4853 Murgenthal

 

Schäden:

Allfällige Schäden an Gebäude, Mobiliar und Ausrüstung werden dem Mieter in Rechnung gestellt.

Wenn die notwendigen Arbeiten durch internes Personal selber erledigt werden können, wird dieser Aufwand mit Fr. 80.- pro Stunde in Rechnung gestellt. Andernfalls erfolgt der Auftrag an einen Handwerker / Fachmann. Bei Schäden von Teilnehmern hilft oft auch die Vereinsversicherung oder die Privathaftpflichtversicherung des Verursachers.

 

Optional: Schlussreinigung durch die Hauswartin

Auf Wunsch kann die Schlussreinigung auch durch die Hauswartin erfolgen. In diesem Fall muss das Gebäude nur besenrein abgegeben werden. Der Aufwand beträgt dann etwa 2-3 Stunden à Fr. 80.-.